Ihre Ferien am Meer
contact
kontaktieren Sie uns
kontaktieren Sie uns

Der Strand in 400m Entfernung vom Campingplatz Sunêlia L'Atlantique

Strand des Campingplatzes

Wenn man den Campingplatz zu Fuß über die Allée des Flamants verlässt, erreicht man über einen schattigen, 400m langen Weg direkt den Strand. Jetzt sind Sie in "Cleut Rouz". Der 4 km lange Strand erstreckt sich von der Landspitze Pointe de Mousterlin bis zur Pointe de Beg-Meil. Eine lange Dünenkette trennt ihn vom Poldergebiet Mousterlin. Der Sumpf von Mousterlin ist ein Naturschutzgebiet « Natura 2000 ». Zurzeit werden hier hydraulische Arbeiten durchgeführt, die der Lagune ihre ursprünglichen Eigenschaften wiedergeben sollen. In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen wurde die Lagune als Poldergebiet eingedeicht. Heute liegt der Sumpf aber brach und ist teilweise verschlammt. U.a. durch die Installierung neuer Deichschleusen in Cleut Rouz wurde das Wasser wieder salziger und so hat das Sumpfgebiet heute seinen Artenreichtum wiedergefunden. Der Strand von Cleut Rouz ist nach Süd-Süd-Osten hin orientiert: ein idealer Windsurfer-Spot mit Winden aus West, Südwest, Südost und Ost. Bei Ebbe ist der Strand besonders bei Familien mit Kleinkindern beliebt, denn er fällt nur leicht ab und der Wasserstand ist deshalb niedrig. So fühlen sich unsere Kleinen sicher und das Aufpassen ist leichter.            

Strand Sainte-Marine

Der herrliche Strand von Combrit-Sainte Marine (5 km feiner Sandstrand) erstreckt sich von der Landspitze Pointe de Sainte Marine bis zur Pointe de l'Ile Tudy. Dieser Strand, gut geschützt vor Strömungen, ist ein wahres Paradies für Kinder und Familien und besitzt natürlicher belassene Teile oder andere etwas mehr besuchte. So findet jeder ein passendes Plätzchen für Badespass und Erholung.

Strand Plage du Trez in Bénodet

Der grosse Strand Plage du Trez im Badeort Bénodet bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten: Katamaran, Windsurfen, "Mickey"-Strandclubs für Kinder von 3 bis 14 Jahren, Schwimmkurse, Strandkabinen zur Miete.

Le Letty in Bénodet

  Der Strand Letty ist ein richtiges kleines Binnenmeer bei der Mündung Mer Blanche und liegt der Dünenkette gegenüber, die sich bis zur Pointe de Mousterlin hin erstreckt. Diese natürlich gebliebene Lagune ist zu jeder Tages- und Jahreszeit ein herrliches Naturschauspiel. Strand Kerambigorn in Beg-Meil / Der Strand Kerambigorn ist der Pointe de Beg-Meil vorgelagert und ziemlich natürlich geblieben. Eine wunderschöne Düne mit Strandhafer und blauen Disteln bietet angenehmen Windschutz. In der Ferne sieht man die Inseln Les Glénan.

Buchten von Beg-Meil

Zwischen den Landspitzen Pointe de Beg-Meil und Pointe de Cap-Coz sind kleine Buchten zu finden, die sich ideal für ein nachmittägliches Sonnenbad im Schutze der Felsen eignen.

Strand Kerler in Mousterlin

  Der Strand Kerler liegt in "Mousterlin". Seit 2004 ist Kerler ein offizieller Nacktbadestrand, und zwar vom 1.5. bis zum 31.10. an einem 1000 m langen Küstenstrich. Ein sehr schöner Strand mit feinem Sand, der sanft abfällt und sich ideal für Familien mit Kindern eignet.

Strand Grand Large in Mousterlin

Der Strand erstreckt sich über 4km gleich nach der Landspitze Pointe de Mousterlin in Richtung Pointe de Beg-Meil. In „Grand Large“ beginnt der Strand, und hier befindet sich auch ein hervorragendes Restaurant mit einem unvergleichlichen Blick auf das Meer.

Strand Cleut Rouz in Mousterlin

Der Strand Cleut Rouz liegt im Vergleich zu Grand Large etwas weiter unten. Von dort aus gelangen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad über die Polderwege zum Campingplatz Sunêlia L'Atlantique.

Strand Cap-Coz

Am Strand von Cap-Coz könnte man fast meinen, man befände sich an einem Strand in den Tropen. Die Pinien rundherum spenden einen wohltuenden Schatten. Cap-Coz (auf Bretonisch « altes Kap ») ist ein schmaler Sandstreifen, der auf der Ostseite eine kleine Felsinsel bildet. Durch die Pointe de Beg-Meil ist er gut vom Wind geschützt.

Strand Kerleven in La Forêt-Fouesnant

Der Strand Kerleven eignet sich sehr gut zum Strandfischen, weil der Tidenstand hoch ist. Bei Flut ist dieser Strand zum Baden äußerst angenehm.

Strand Les Sables Blancs in Concarneau

Der Strand Les Sables Blancs ist der größte in der Bucht von Concarneau. Ruhe und Erholung, feiner Sand, klares Wasser. Wenn Sie gerne Windsurfen : der Strand ist recht windig und wird allen Surfern gut gefallen.

Reservierung